Studium und Beruf

Studium: Raus aus dem Hörsaal und rein in die Praxis!

Ob Praktikum, Bachelor oder Master – das IRT bietet alljährlich für Studierende mit überdurchschnittlich guten Leistungen die Möglichkeit, an aktuellen Projekten der Rundfunk- und Medientechnik mitzuarbeiten. Gründe sich für das IRT zu entscheiden gibt es viele: Engagierte Betreuer, eine hochmoderne Ausstattung und innovative Themen, wie beispielsweise Internetradio-Applikationen, Hybrid-TV, virtuelle Akustik und Fernsehen in 3D.

Studierende können als Praktikanten, Werkstudenten, Bacheloranden, Masteranden oder Doktoranden an der Arbeit des IRT mitwirken. Unsere Stellenangebote richten sich an junge Männer und Frauen, die an einer Fachhochschule oder Universität in einem technischen Studiengang eingeschrieben sind. Dabei sind wir besonders an folgenden Fachrichtungen interessiert: Elektrotechnik, Hochfrequenztechnik, Informatik, Mediendesign, Mediengestaltung, Medientechnik, Nachrichteninformationstechnik, Nachrichtentechnik, Physik, Technische Akustik, Toningenieur, Tonmeister, Wirtschaftsingenieur (Systemtechnik, Systemintegration).

 

Beruf: Entwickeln Sie mit uns die Medien- und Kommunikationstechnologien der Zukunft!

Wenn Sie sich für Karrieremöglichkeiten in unserem Institut interessieren, finden Sie auf folgenden Seiten unsere Stellenangebote. Als zentrales Forschungsinstitut der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD, ZDF, DRadio, ORF und SRG verfügen wir über eine hochmoderne technische Ausstattung und bieten optimale Arbeits- und Forschungsbedingungen.

Eingebettet in das europäische Rundfunkwesen arbeiten Sie eng mit den Rundfunkanstalten und der Europäischen Rundfunkunion (EBU) zusammen. Daneben kooperieren Sie in Forschungsprojekten auch mit Industriepartnern, Forschungsinstituten und Hochschuleinrichtungen.

Seite drucken Seite weiterempfehlen
Ihr Ansprechpartner

Bernhard Kaess

Verwaltungsleiter

Tel. +49 (0)89 32399-218

E-Mail: karriere @ irt.de

Weitere Informationen
Video: Backstage@IRT

mehr