Vector Background Image

News

Save the Date: "Komm, wir schauen die Sendung im Auto weiter!"

25.07.2012

Ort- und zeitunabhängige Multimedianutzung unterwegs, zu Hause und im Fahrzeug.
Abschlussveranstaltung des vom Freistaat Bayern geförderten Forschungsprojektes MIfoP (Multimedialer Inhalt folgt Person)

 
Am Donnerstag, 15. November 2012, 10:00-17:00 Uhr im IRT, München


Stellen Sie sich vor, Sie schauen sich gerade eben die aufgezeichnete Folge Ihrer Lieblingsserie an. Und dann müssen Sie gerade an der spannendsten Stelle zu einem Termin aufbrechen ...

Künftig können deshalb Audio- und Videoinhalte ganz einfach unterwegs weiter konsumiert werden.

Unter der Leitung der Fraunhofer ESK erforscht ein Konsortium bestehend aus Audi, der BMW Forschung und Technik GmbH, Loewe, SpaceNet und den Forschungsinstituten IRT und Fraunhofer IIS, wie in Zukunft Medien individueller und geräteübergreifend genutzt werden können.

Die Forscher haben untersucht, wie künftig Bild und Ton vom heimischen Mediaserver nahtlos nicht nur auf dem Fernseher, sondern auch auf Smartphones und im Auto abgespielt werden können.

Die Ergebnisse Ihres Projektes stellen Sie am 15. November am Institut für Rundfunktechnik zur Diskussion. Dabei wird das Thema nicht nur aus technischer sondern auch aus Sicht der Medien und Kundenwünsche betrachtet.

Themen:
- Wie entwickelt sich der mobile Medienkonsum?
- Welche gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung hat mobiler Medienkonsum?
- Welche Inhalte eignen sich für die mobile Nutzung?
- Welche Formate eignen sich für die mobile Mediennutzung?
- Was muss bei der Mediennutzung auf mobilen Endgeräten beachtet werden?
- Wie kann die Wiedergabe unterbrechungsfrei für mehrere Nutzer im Haushalt oder
  unterwegs realisiert werden?
- Wie kann man mit schwankender Netzqualität umgehen?

Die Teilnahmegebühr beträgt 100 EUR zzgl. 7% für Workshop, elektronische Tagungsunterlagen, Verpflegung und Kaffeepausen.

Programm und Online-Anmeldung sind ab Montag, 24.09.2012 unter www.irt.de verfügbar. Anmeldeschluss ist der Montag, 29.10.2012!

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie unter http://www.esk.fraunhofer.de/de/projekte/MIfoP.html

Ihr Ansprechpartner

Thomas Schierbaum
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Head of PR
Tel. +49 (0)89 32399-204
Carola Schmidle
PR-Assistentin
Tel. +49 (0)89 32399-204