Vector Background Image

News

27. Tonmeistertagung: IRT Digitalradio-Tag. IRT und VDT präsentieren am 22. November einen Digitalradio-Thementag unter dem Dach der TMT27.

18.09.2012

Köln, im September 2012: Am ersten Tag der 27. Tonmeistertagung (22. - 25. November 2012 im Congress-Centrum Nord der Kölner Messe) präsentieren das Institut für Rundfunktechnik (IRT) und der Verband Deutscher Tonmeister (VDT) gemeinsam den IRT Digitalradio-Tag.

Rund 500 Tage nach dem Neustart des Digitalradios in Deutschland bündelt der Thementag in Form einer Zwischenbilanz Informationen kompetenter Experten aus Programm und Technik zum aktuellen Stand von Digitalradio in Deutschland. Erfahrungsberichte zu Produktion und Sendung von Audioprogrammen und Zusatzangeboten werden dabei ebenso thematisiert wie das Zusammenspiel der Angebote mit der Empfängerseite. Auch der Blick in die Zukunft des Radios und die Sichtweise der Hörer werden nicht fehlen.

13 Hörfunkprogramme von privaten Anbietern und dem Deutschlandradio sind seit August 2011 im neuen Digitalradiostandard DAB+ deutschlandweit auf Sendung. Ergänzend sind mehr als 60 ARD-Programme über Digitalradio zu hören; in den einzelnen Bundesländern kommen weitere private regionale und landesweite Radiosender hinzu. Der gemeinsam von öffentlich-rechtlichen und privaten Radioveranstaltern getragene Neustart zeigt inzwischen auch im deutschen Gerätemarkt seine Wirkung.

Pressemitteilung

Ihr Ansprechpartner

Thomas Schierbaum
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Head of PR
Tel. +49 (0)89 32399-204
Carola Schmidle
PR-Assistentin
Tel. +49 (0)89 32399-204