01.01.2019 Seminar

Seminare in Kooperation mit der ARD.ZDF medienakademie

Das Institut für Rundfunktechnik, das zentrale Forschungs- und Entwicklungsinstitut von ARD, ZDF, Deutschlandradio, ORF und SRG/SSR strebt künftig eine enge Partnerschaft mit der ARD.ZDF medienakademie an.

Beginn der Veranstaltung
01.01.2019 00:00h
Ende der Veranstaltung
31.12.2019 00:00h
Veranstaltungsart
Seminar
Veranstalter
IRT, ARD.ZDF medienakademie
Veranstaltungsort
ARD.ZDF medienakademie, Nürnberg
Beschreibung

IRT und ARD.ZDF medienakademie kooperieren bei Seminarangeboten

Das Institut für Rundfunktechnik, das zentrale Forschungs- und Entwicklungsinstitut von ARD, ZDF, Deutschlandradio, ORF und SRG/SSR strebt künftig eine enge Partnerschaft mit der ARD.ZDF medienakademie an.

Die ARD.ZDF medienakademie ist die größte Bildungseinrichtung ihrer Art im deutschsprachigen Raum, gemeinnützig und offen für jedermann. Ab 2019 kooperieren die beiden renommierten Einrichtungen bei Seminarangeboten.

Zu den Seminarangeboten

 

09.12.2019 Kolloquium

HbbTV - Status und Ausblick

Die technisch-wissenschaftlichen Kolloquien sind Gemeinschaftsveranstaltungen des IRT mit der Fernseh- und Kinotechnischen Gesellschaft (FKTG), Regionalgruppe München.

Beginn der Veranstaltung
09.12.2019 15:30h
Ende der Veranstaltung
09.12.2019 17:00h
Veranstaltungsart
Kolloquium
Veranstalter
IRT
Veranstaltungsort
IRT, München
Beschreibung

Der Vortrag beleuchtet den aktuellen Stand der Marktentwicklung von HbbTV, insbesondere neue Angebotsformen wie die "Operator App" von HD+ und das "Replay"-Angebot der ARD. 
Vorgestellt werden weiterhin die vielfältigen neuen Entwicklungen im Bereich der HbbTV-Standardisierung.
Zusätzlich wird mit dem "Universal Launcher" eine Entwicklung des IRT demonstriert, die das Zusammenspiel des Nutzungserlebnisses auf dem TV-Gerät und auf dem individuellen Mobilgerät für Anbieter und Zuschauer deutlich vereinfacht.

Referent: Klaus Merkel, IRT

Mehr Informationen

Im Anschluss an das Kolloquium findet ein Get-together im Foyer Haus 17 B statt; Ende ca. 18:30 Uhr.

Ihre Ansprechpartner

Thomas Schierbaum

Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Head of PR

+49 089 32399-204
presse@irt.de
Carola Schmidle

PR-Assistentin

Tel. +49 (0)89 32399-204
presse@irt.de
Maria-Theresia Dichtl

PR-Volontärin

Tel. +49 (0)89 32399-289
presse@irt.de