News

Forschungsprogramm THESEUS auf der CeBIT

Auch dieses Jahr präsentiert THESEUS, Deutschlands größtes IKT-Forschungsprogramm, vom 01. bis zum 05. März ausgewählte Ergebnisse und Anwendungen auf der CeBIT in Hannover. 

THESEUS ermöglicht, mit seinen von mehr als 60 Forschungspartnern entwickelten Technologien, das Internet der Dienste und bildet eine wichtige Grundlage für die Weiterentwicklung des Cloud Computing. 

Wir möchten Sie herzlich einladen, sich am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Halle 9, B47, selbst ein Bild von den Forschungsarbeiten von THESEUS zu machen. Zahlreiche Exponate und Anwendungen erlauben einen Blick in die Zukunft des Internets und zeigen, wie Bürger, Wissenschaft und Wirtschaft künftig durch innovative Ansätze im Informations- und Dienstemanagement profitieren werden. 

Interessierten bietet sich zudem die Möglichkeit, sich im Rahmen des CeBITLab Talk am 02. März 2011 von 14.00 bis 17.00 Uhr (Halle 9, A40) über Ergebnisse und Anwendungen der THESEUS-Forschung zu informieren. 

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf der CeBIT 2011 begrüßen und Ihnen Einblicke in die Zukunft des Internets geben zu dürfen.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Schierbaum

Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Head of PR

+49 089 32399-204
presse@irt.de
Carola Schmidle

PR-Assistentin

Tel. +49 (0)89 32399-204
presse@irt.de