Technische Richtlinien

Das IRT ist Herausgeber der Richtlinien und Arbeitsgruppenergebnisse der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland (ARD, ZDF, DRadio), in Österreich (ORF) und in der Schweiz (SRG/SSR).

 

Zugang für Beschäftigte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Für Beschäftigte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist der Zugriff kostenlos – eine Registrierung ist nicht notwendig. Für diese Benutzergruppe ist eine direkte Anmeldung mit ihrer CN-E-Mail-Adresse möglich.

 

Kostenpflichtige Technische Richtlinien

Externe Nutzer können die Richtlinien und Arbeitsgruppenergebnisse nach der Registrierung als Abonnement für 250 EUR (zzgl. MwSt. pro Jahr) beziehen.

 

Kostenfreie Technische Richtlinien

Einzelne ausgewählte Richtlinien sind externen Nutzern kostenlos zugänglich. Für den Versand ist eine Registrierung am Richtlinienserver notwendig. Bitte wählen Sie dazu bei Abo-Typ "nur registrieren" aus.

 

Technische Richtlinien zur Herstellung von Fernsehproduktionen

Die Technischen Produktionsrichtlinien – HDTV werden in regelmäßigen Abständen durch die Arbeitsgruppe TPRF überarbeitet und an den jeweils aktuellen technischen Stand in den Betrieben angepasst. Relevante Änderungen werden dabei in einer neuen Ausgabe festgehalten. Die in einer Ausgabe festgehaltenen Regelungen behalten ihre Gültigkeit bis zur nächsten Ausgabe bei. Zwischenversionen der TPRF-HDTV Ausgabe beinhalten informative Zusätze oder geringfügige Änderungen und werden durch einen neuen Stand gekennzeichnet.

Die kostenfreien Technischen Richtlinien "TPRF-HDTV" und "TPRF-SDTV" zur Herstellung von Fernsehproduktionen für ARD, ZDF und ORF sowie den "TPRF-SDTV-Zusatz" für ARTE finden Sie hier:

HDTV

Technische Richtlinie TPRF-HDTV 2014 - Stand April 2015

SDTV
Technische Richtlinie TPRF-SDTV
TPRF-SDTV-Zusatz für ARTE
Diese Technischen Richtlinien sind auch in Englisch verfügbar.

 

Informationen zur Einführung der MXF Profile (ARD_ZDF_HDF) als ARD und ZDF Standard finden Sie hier.

 

Empfehlungen und Guidelines

ARD/ZDF - Sprachverständlichkeit im Fernsehen (nur in Deutsch verfügbar)
ARD/ZDF – Production Guideline Mehrkanalton im Fernsehen (nur in Deutsch verfügbar)

 

MXF Profile für HD-Programmbeiträge

Die für HD-Programmbeiträge spezifizierten MXF Profile von ARD, ZDF, ORF und ARTE finden Sie hier. Die Profile sind nur auf Englisch verfügbar.

ARD_ZDF_HDF01a - XDCAM 422, 1080i/25, 8 Audio Tracks - v1.1
ARD_ZDF_HDF01b - XDCAM 422, 1080i/25, 16 Audio Tracks - v1.1
ARD_ZDF_HDF02a - AVC-I 100, 1080i/25, 8 Audio Tracks - v1.1
ARD_ZDF_HDF02b - AVC-I 100, 1080i/25, 16 Audio Tracks - v1.1
ARD_ZDF_HDF03a - AVC-I 100, 720p/50, 8 Audio Tracks - v1.1
ARD_ZDF_HDF03b - AVC-I 100, 720p/50, 16 Audio Tracks - v1.1

 

Für SD wurden ebenfalls MXF Profile spezifiziert, die als Empfehlung z.B. bei größeren Archivüberspielungen gedacht sind.

ARD_ZDF_SDF01 – DVbased50, 576i/25, 8 Audio Tracks – v1.0
ARD_ZDF_SDF02 – D10, 576i/25, 1 Audio Track (8-channels) – v1.0

 

XML-Format für die Distribution von Untertiteln in den ARD Mediatheken (EBU-TT-D-Basic-DE)

EBU-TT-D-Basic-DE, deutsch

Diese Richtlinie ist auch in Englisch verfügbar!

 

Zugang Richtlinien-Server

Zugang sowie eine Übersicht über die Technischen Richtlinien erhalten Sie hier auf unserem Richtlinien-Server.

YoutubeTwitterSeite drucken
Ihre Ansprechpartner

Friedrich Gierlinger

Technische Richtlinien

Tel. +49 (0)89 32399-391

E-Mail: gierlinger @ irt.de

 

Thomas Schierbaum

Leiter
Öffentlichkeitsarbeit 

Tel. +49 (0)89 32399-204

E-Mail: presse @ irt.de