Vector Background Image

eGAP IL PLUS

IL PLUS -  Erweiterung der Intelligenten Ladeinfrastruktur um die Systemkomponenten Reservierungsfunktion und Parkplatzflächenerkennung"

Wie die Arbeiten des laufenden e-GAP-Verbundprojektes „Intelligente Ladeinfrastruktur“ und weitere Forschungsprojekte zeigen, stellen insbesondere die Falschparker-Situation auf e-Parkplätzen, sowie das Fehlen einer Reservierungsmöglichkeit ein großes Problem in Bezug auf Endnutzerakzeptanz und Wirtschaftlichkeit dar.

Aufbauend auf den Ergebnissen von e-GAP wird eine anbieteroffene und als Nachrüstset einsatzfähige HW-SW-Lösung zur Parkplatzflächenerkennung entwickelt, die auf die bereits vorhandene Kommunikationskette Ladesäule –> Backend –> TPEG-Ausspielplattform aufsetzt. Ferner wird eine Reservierungs-Applikation entwickelt, die auf der TPEG-EMI-Applikation sowie deren Informationen aufsetzt. Mit Hilfe dieser Anwendung kann eine Reservierungsanfrage an das entsprechende Backend-System gestellt werden, sowie die Antwort des Backend-Systems dem Endnutzer zurückgespiegelt werden.

Das IRT wird sich in IL Plus insbesondere mit Forschungs- und Entwicklung zur adaptiven Reservierung von öffentlichen Ladesäulen auseinandersetzen, sowie das TPEG-System um eine Reservierungsfunktion erweitern inkl. Definition der Schnittstellen und des Protokolls. Anschließend werden die Ergebnisse in die TPEG-Standardisierung eingebracht. Darüber hinaus erfolgt eine Erweiterung der Endnutzerapplikation um eine Reservierungsfunktion.

http://www.e-gap.de/intelligente-ladeinfrastruktur/

 

 

Ihre Ansprechpartner

Ralf Neudel
Geschäftsfeldleiter
General Manager
+49 (0)89 32399-340
Hans-Peter Brand
Tel. +49 (0)89 32399-343
Helga Jäger-Bauer
Sekretariat
Administrative Assistent
Tel. +49 (0)89 32399-402