Vector Background Image

Visual Radio für den Radioplayer

Frau mit Smartphone

Das Internetradio ist auf dem besten Weg zum Alltagsmedium. Fast jeder zweite Deutsche hört Radio übers Handy und die Tendenz steigt. Gemeinsam mit dem WDR hat das IRT ein Visual Radio-Konzept für die Hörfunkprogramme der ARD und des Deutschlandradios für den Radioplayer entwickelt.

Bei Radioplayer handelt es sich um eine Internetplattform für Radiosender. Wichtigster Unterschied zu Mitbewerbern wie radio.de und Streema ist, dass der Sender daran aktiv teilnehmen kann und das Erscheinungsbild des Players selbst bestimmt. Das IRT entwickelte hierfür eine Vorlage für die Darstellung auf PC und mobilen Geräten, die für andere Sender einfach angepasst werden kann. Zusätzlich wurde eine Serveranwendung entwickelt, welche die von dem Sender bereitgestellten Daten, wie Titel, Interpret, EPG oder On-Demand-Inhalte abruft. Diese wandelt die Daten in das für Radioplayer passende Format um. Seit Anfang Oktober 2015 ist dieses System im Livebetrieb für alle Wellen des WDR, seit Februar 2016 auch für Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur. 

Ihr Ansprechpartner

Alexander Erk
Sachgebietsleiter
Head of Department
Tel. +49 (0)89 32399-282